Bautagebuch

17. September 2013 - Willkommen im fertigen Cumberland!

200-Fassade von obenAm 14.09. wurde mit rund 500 Gästen das Übergabefest im CUMBERLAND gefeiert und die Schlüssel an die Eigentümer der fertig gestellten Wohnungen übergeben. Die geladenen Gäste waren begeistert vom auferstandenen Haus Cumberland, von dessen Charme und neuer Schönheit. "Einfach überwältigend schön!" ware ein oftmals gesagter Kommentar an diesem Tag. Die Wohnungen sind zwar alle schon längst verkauft, aber einige Wohnungen in verschiedenen Größen sind auch noch zu mieten.

23. Juli 2013 - Endspurt auf der CUMBERLAND-Baustelle ist eingeläutet

titel-juli13Ein großer Teil der Wohnungen im CUMBERLAND ist bereits fertiggestellt, ebenso wie der Gartenhof. In allen anderen Wohnungen im letzten Bauabschnitt wird auf Hochtouren gearbeitet, denn es ist Endspurt auf der Großbaustelle! Auch in den Höfen zwei bis fünf wird an der Gartengestaltung gearbeitet. Der Schmuckhof mit seinem Säulengang wird historisch restauriert und außen herum gepflastert, später noch begrünt. Der Brunnenhof wird modern und geometrisch gestaltet und Hof vier bekommt Rasen- und Spielflächen.

05. Juni 2013 - Lietzenburger Straße und Brunnenhof abgerüstet

200-GartenhofDer Sommer kommt endlich auch ins Cumberland! Der Gartenhof (Hof 1) im Ensemble ist begrünt und fertig gestellt, ebenso die meisten Loft-Wohnungen rund um den Garten- und Schmuckhof. Im Schmuckhof (Hof 2) werden derzeit die Säulen des Gartendenkmals aufwendig abgestrahlt und gereinigt. Wege und Pflastersteine außen um das Denkmal werden angelegt. Auch im Hof 3 und 4 sind Fortschritte zu sehen: Der Brunnenhof ist bereits abgerüstet und die hellen Fassaden bringen Glanz und Licht in den Hof.

16. April 2013 - Wiederaufbau des Gartendenkmals / Außenanlagen

Titel-april13Nachdem der Winter nochmals „zugeschlagen“ hat, ist das Frühjahr mit sehr warmen Temperaturen nun in Berlin eingekehrt und der Bau der Außenanlagen kann endlich mit Hochdruck aufgenommen werden.
Im Schmuckhof wird derzeit das denkmalgeschützte prächtige Gartendenkmal mit seinen über 20 historischen Säulen und dem Wasserbecken wieder aufgebaut und rekonstruiert. Auch der erste Hof, der „Gartenhof“, geht in seiner Gestaltung der Fertigstellung entgegen.

13. Dezember 2012 - Winterimpressionen aus dem Cumberland

 

18-dez12Trotz sinkender Temperaturen und Schneefall gehen die Bauarbeiten im Wohnungsbereich des Haus Cumberland weiter. Im Hof 2 wird an den Fassaden gearbeitet und im Hof 3 werden die Balkone montiert. Im Innenausbau sind je nach Bauabschnitt viele Gewerke tätig. In den vorderen Wohnungen werden Küchen und Bäder fertig eingebaut, im hinteren Bereich werden Estrich und Parkett gelegt. Im Dachgeschoß sind die Fußbodenheizungen in der Montage. In den Treppenhäusern wird der sandsteinfarbene Werksteinfußboden gelegt und die Wände werden gestrichen. Einige Wohnungen und Treppenhäuser sind bereits fertig für eine Übergabe zum Jahresende. Am Kurfürstendamm strahlt mit der Weihnachtsbeleuchtung auch die schöne Fassade des Büro- und Geschäftsgebäudes. Auch das neue Kaffeehaus und Restaurant „GROSZ“, das nach dem Berliner Künstler Georg Grosz benannt wurde, hat bereits seine Türen im Haus Cumberland geöffnet und lädt zum Genießen ein...

Copyright

Alle Rechte dieser Homepage liegen bei der Haus Cumberland am Kurfürstendamm GmbH & Co. KG. Es ist nicht erlaubt, ohne Zustimmung der KG Daten oder Bilder von dieser Homepage zu kopieren. Bei Zuwiderhandlung und gewerblicher Nutzung werden rechtliche Schritte eingeleitet.