spende_einewelt

Charity

Spendenaktion an den AK "Eine Welt e.V."

Berlin/Mettingen, 28.02.2012 - Die Haus Cumberland am Kurfürstendamm GmbH & Co. KG, vertreten durch den Bau- & Projektleiter Herrn Peter Böttcher, übergibt am 15. Februar 2012 einen Scheck  an den Arbeitskreis „Eine Welt e.V.“ in Höhe von 5000 €. Der Arbeitskreis „Eine Welt e. V.“ wurde 1986 in der Stadt Mettingen, NRW, gegründet. Als vorrangiges Ziel unterstützt er Menschen in schwach entwickelten Regionen der Welt.
Die Mitglieder des  AK „Eine Welt e. V.“, Mettingen legen großen Wert auf persönliche Kontakte und regelmäßige Besuche vor Ort. Alle Projekte werden von „Mettingern“ begleitet und betreut. Die Spenden fließen zu 100 % in die Projekte. Es gibt keinen Verwaltungskostenaufwand, alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Lesen Sie mehr über die weltweiten Projekte des AK "Eine Welt e.V."...

Die Projekte des Arbeitskreises "Eine Welt e.V.", Mettingen:
1. Brasilien: Die kleinen Propheten (cpp) - http://pequenosprofetas.de
Ein
Hilfsprojekt zur Resozialisierung von Straßenkindern in der Großstadt Recife im Nordosten Brasiliens. Zusätzlich wird die Arbeit der cpp auf einem Bauernhof unterstützt, die 50 Drogenabhängigen einen Entzug anbietet und ihnen für die Zeit des Entzugs ein Zuhause gewährt – mit ganz klaren Regeln.Till Sieker hat ein Jahr vor Ort im Projekt gearbeitet und begleitet das Projekt weiter durch intensive persönliche Kontakte.

2. Madagaskar: Toby Nenilava, Centre de Sante – Fort Dauphin,www.toby-nenilava-fortdauphin.de
Hier werden unter dem Dach der evangelisch-lutherischen Kirche Madagaskars psychisch kranke Menschen behandelt. Eine Ärztin, eine Sozialarbeiterin und Pfleger versorgen und betreuen die Patienten.Maria Damer, Sozialarbeiterin, lebt mit ihrem Mann Norbert vor Ort und verwaltet jeden Cent.

3. Rumänien: Arca Postel, SchineniStraßenkinder werden in Zusammenarbeit mit dem Kinderheim Arca Postel betreut. Außerdem werden in Not geratene Familien unterstützt; über die Notwendigkeit entscheiden die Schwestern des Kinderheimes.Ansgar Middendorf ist zweimal jährlich vor Ort und begleitet das Projekt.

4. Ghana: Offinso Women AssociationProjekt zum langfristigen Aufbau von Frauenarbeit. Mit der Vergabe von Kleinkrediten, z. B. an Marktfrauen, soll die wirtschaftliche Basis der Frauen und ihren Familien gestärkt werden. Rückzahlungsquote 2010: 98,78 %! Aus den erwirtschafteten Gewinnen soll eine Kinderbetreuung aufgebaut werden. Johannes Grolle reist regelmäßig nach Ghana und hat intensiven Kontakt zum Projekt.

Weitere Projekte:
Volksmedizin – Herstellung von Naturheilmitteln und Austausch von Wissen, Brasilien, Dr. Hupsy Rescher
Schuhwerkstatt für Obdachlose in St. Petersburg, Russland, Pater Ite Stark

Die Mitglieder des  AK „Eine Welt e. V.“, Mettingen legen großen Wert auf persönliche Kontakte und regelmäßige Besuche vor Ort. Alle Projekte werden von „Mettingern“ begleitet und betreut. Die Spenden fließen zu 100 % in die Projekte. Es gibt keinen Verwaltungskostenaufwand, alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Sie möchten mehr über den Arbeitskreis „Eine Welt e. V.“ wissen und die Projekte mit einer Spende unterstützen?
Besuchen Sie die Webseite www.einewelt-mettingen.de. 

Konto 15001233 | Kreissparkasse Steinfurt | BLZ 403 510 60
Der Verein ist vom Finanzamt Ibbenbüren gemeinnützig anerkannt - Spendenquittungen werden ausgestellt - Vielen Dank!  

Kontaktadresse:   Maria und Otto Nienhoff, Bergstraße 25, 49497 Mettingen - Tel. 05452 3920

 

Copyright

Alle Rechte dieser Homepage liegen bei der Haus Cumberland am Kurfürstendamm GmbH & Co. KG. Es ist nicht erlaubt, ohne Zustimmung der KG Daten oder Bilder von dieser Homepage zu kopieren. Bei Zuwiderhandlung und gewerblicher Nutzung werden rechtliche Schritte eingeleitet.